Ferienhaus

Ein herzlicher Empfang durch Tradition

Die Ferien auf dem Bauernhof „Vento d’Argento“ auf den „Terre del Barone“ bieten entspannende und geschmackvolle Aufenthalte in der Natur.
Nur wenige Minuten entfernt vom Meer und in Olivenbaumfeldern versunken, bietet der Agritourismus fünf Zimmern mit Frühstückservice. Sie sind mit privatem Badezimmer, Klimaanlage und Wi-Fi Internetverbindung ausgestattet.
„Vento d’Argento“ verfügt über ein Aufenthaltsraum und einen Überdachten Terrasse für das Frühstück. Es gibt ein Solarium und einen Naturweg im grünen Garten versunken.

Werte

Vento d’Argento ist nicht nur ein Agriturismo (Urlaub am Bauernhof), sondern eine eindrucksvolle und gefragte Location, auf dem man einen unvergesslichen Urlaub verbringen kann. Vento d’Argento ist eine „Lebensart“, in der Werte und Traditionen einer Familie, der Familie Barone-Polla nachvollzogen werden können, weil es für sie besonders wichtig ist, das Beste aus diesem Land im Gebiet der Terre del Berone herauszuholen.

Hier haben Anna und Giuseppe entschieden, ihre Kinder großzuziehen. Zwischen den Olivenhainen und nur wenige Schritte vom Meer entfernt, kümmern sie sich um dieses natürliche Vermögen mit seltener Schönheit und erhalten als Gegenleistung, eine entsprechende Stärke und Ruhe.

Ein harmonisches Leben inmitten der unbefleckten Natur und ihren Erträgen, auf der ständigen Suche nach der Schönheit und des Gleichgewichtes, zwischen Tradition und Modernität, Kultur und Forschung. Ein Leben, mit wunderschönen Dingen und liebenswürdigen Gesten, antiken Zuneigungen und neuen Freundschaften.

Das alles werden Sie im Agriturismo Vento d’Argento finden, weil genau die oben genannten Begriffe Vento d’Argento ausmachen.

Jetzt reservieren

-
Abreisedatum
Zim. 1 N° Erwachsene
N° Kinder
Alter der Kinder an der Kasse
Zim. 2 N° Erwachsene
N° Kinder
Alter der Kinder an der Kasse
Zim. 3 N° Erwachsene
N° Kinder
Alter der Kinder an der Kasse
Zim. 4 N° Erwachsene
N° Kinder
Alter der Kinder an der Kasse
Prüfen Buchungsstatus

Angebote

Wir haben noch nicht in diesem Abschnitt veröffentlicht

credits